Mozer Obstanbau und Brennerei
Obstbau Mozer - Hof

Obstbau & Brennerei Mozer

Frisches Obst und erlesene Destillate aus Pfedelbach

Der Lerchenhof ist seit 100 Jahren in Familienbesitz und liegt auf einer kleinen Anhöhe zwischen dem Ohrntal und Pfedelbach - mitten in den Obstplantagen, im Herzen Hohenlohes.
Diese Lage ermöglicht die Spezialisierung des Hofes auf den Anbau von Äpfeln, Birnen und Beeren, die in ihrer Sortenvielfalt gehegt und gepflegt werden.

 

Mehr über uns ...

Unsere Öffnungszeiten:

Freitag:
9.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 17:30 Uhr
Samstag:
9.00 - 14.00 Uhr

Im Juni, Juli und August haben wir nur samstags geöffnet!


Oder nach telefonischer Vereinbarung.
Tel.: 07941 63586

Unser Obst-SB Stand am Hof ist immer geöffnet.

Anfahrt


Unsere Destillate und Liköre sind außerdem über den Online-Shop erhältlich.

Zum Online-Shop

Destillate und Liköre

Erlesene Destillate & Liköre

Ein Teil der qualitativ erstklassigen Früchte aus unserem Anbau bilden eine ideale Grundlage für die fruchtigen Destillate und Liköre, die nach alter Tradition mit einer modernen Brennerei bei uns im Hause erzeugt werden.

In unserem Online-Shop finden Sie einen Überblick und weitere Informationen zu unseren Destillaten und Bränden.

 

Destillate & Liköre im Shop   

Aktuelles / Veranstaltungen


Preis beim Diamond Spirit Award

Wir nahm am Diamond Spirits Award, einer neuen Prämierung, in Nürnberg teil.

Am 14. November wurde die Anzahl der Gold, Silver und Bronze Gewinner auf der BrauBeviale bekanntgegeben. Auch die Diamond Gewinner (Best in Class) wurden verkündet.

Unter 160 Einreichungen aus 20 Ländern hatte die Brennerei Mozer 6 Produkte aus ihrem Hause angestellt. Aus entfernten Winkeln der Welt wie Mexiko, Brasilien, Indien, China wurden Produkte eingereicht.

Die Brennerei Mozer durfte sich in der Kategorie Liköre zu den Diamond Gewinnern (Best in Class) zählen. Mit dem  Schwarzen Johannisbeerlikör waren sie unschlagbar.

Außerdem erhielt der Sauerkirschlikör eine goldene Medaille, der Apfelbrand aus dem Sherryfass erhielt Silber. Bronze bekam der Quittenbrand, der Braeburn Apfelbrand und der Williams aus dem Akazienfass.

Es wurde ein neuer Standard in der Verkostung und Bewertung von Spirituosen gesetzt. Mit einer Jury aus internationalen Judges und unter Anwendung modernster Technologien, wurden die Edel-Spirituosen nicht nur sachlich bewertet, sondern es wurde auch gemessen, was die Spirituose auslöst. Diese digital gemessene Emotion, die die Spirituose beim Verkoster auslöste, floß mit in die Endbewertung mit ein. Weitere Informationen unter www.diamond-spirits-award.